[(Baked) Sweet] Brownies mit nur 3 Zutaten

Ich bin ja nicht so die große Naschkatze, aber manchmal überkommt es mich einfach und ich BRAUCHE Schokolade. Da kann es mir dann nicht zuu schokoschokoladig sein!!

Da ich jedoch nicht so auf die Schokolade in Reinform stehe, wird sie immer irgendwie verarbeitet…

Mit diesem Rezept könnt ihr mit nur 3 (!) Zutaten leckere, saftige Brownies zaubern, die wunderbar schokoladig schmecken.
IMG_20150814_144113_edit

Zutaten:
4 Eier
300 g Nutella
100 g Mehl

Einfach die Zutaten zu einem glatten Teig vermischen (Ich siebe das Mehl vor JEDEM backen – hab ich so von Oma gelernt) und in eine Backform oder in ein kleines Blech mit hohem Rand (ausgelegt mit Backpapier) geben.

Bei 160° Heißluft für ca. 15 Minuten in den Ofen!

IMG_20150814_151936_edit

Wer möchte kann die Brownies noch mit Schokolade bestreuen, um sie noch schokoladiger zu machen! Hier streue ich die Schokostreusel erst kurz vor Ende über den Teig, damit die Streusel nur angeschmolzen sind.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Lisa sagt:

    Ein einfaches,jedoch suuuuuper leckeres Rezept!
    Hatte nur ein Universalmehl zuhause und hat auch super geklappt!

    Seeehr weiter zu empfehlen,wenns mal schnell gehen soll!

Kommentar verfassen